Ambulanter Hospiz- und Palliativberatungsdienst

Als ambulanter Hospiz- und Palliativberatungsdienst beraten und begleiten wir schwerstkranke Menschen sowie ihre Angehörigen in der letzten Lebensphase.

Wir begleiten

schwerstkranke, sterbende Menschen und ihre Angehörigen in ihrem Zuhause, in Pflegeeinrichtungen, in Krankenhäusern und im stationären Hospiz.

Wir sind da für Gespräche und Entlastungen der Familie. In der Zeit der Trauer bieten wir Einzelbegleitungen und ein Trauercafe an.

Wir beraten

zu Fragen bei schwerer Krankheit und am Lebensende. In Krisensituationen sind wir für Sie Ansprechpartner. Wir informieren zur Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht.

Wir helfen

und vermitteln weitere Unterstützungsangebote. Wir arbeiten mit dem DRK Palliative-Care Team Kassel, dem Hospiz Kassel, stationären Altenhilfeeinrichtungen, Pflegediensten, Krankenhäusern und anderen Einrichtungen zusammen.

Wir informieren und gestalten

Seminare und Fortbildungen, Fachtagungen sowie Informationsveranstaltungen und Vorträge zum Thema Hospizarbeit.

Wir arbeiten

vertraulich, unentgeltlich, und wahren die Schweigepflicht. Unsere Hilfe gilt allen Menschen, unabhängig von ihrer Herkunft, Religion und Weltanschauung.