Ihre ehrenamtliche Mitarbeit

Um schwerkranke und sterbende Menschen sowie Angehörige am Lebensende begleiten zu können, bedarf es einer großen Zahl ehrenamtlicher Begleiterinnen und Begleiter. Wir bieten daher in der Regel einen Vorbereitungskurs pro Jahr für Interessierte an.

Unsere Informationsbroschüre können Sie hier herunter laden (Bitte hier klicken)!

Voraussetzungen für die ehrenamtliche Mitarbeit im Begleitdienst

  • Verbindliche Teilnahme an einem Vorbereitungskurs
  • Körperliche und seelische Belastbarkeit
  • Einhalten der Schweigepflicht
  • Regelmäßige Teilnahme an den Gruppentreffen